Europäischer Online-Werbeverband setzt auf Sprecher-Duo

Montag, 27. September 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Doppelspitze Deutschland Carola Holtermann Lycos Europe


Mit einer Doppelspitze im neu besetzten Sprechergremium in Deutschland will die European Interactive Advertising Association (EIAA) ihren Einfluss auf die Weiterentwicklung des Online-Werbemarktes stärken. Als neue Sprecher der EIAA in Deutschland wurden Eva Buschkrei, Interactive Media CCSP, sowie Carola Holtermann, Lycos Europe, benannt.

Die EIAA fördert die Wahrnehmung und Wertschätzung des Mediums Internet und der Onlinwerbung - insbesondere durch gesamteuropäische Media-Research-Projekte. Ziel des Verbandes ist es, den Anteil der Online-Werbung am Gesamtwerbevolumen zu erhöhen und deren Rolle gegenüber dem traditionellen Mediageschäft zu stärken. si
Meist gelesen
stats