Europäischer Markt für Internet-Software steigt bis 2004 auf 6,77 Milliarden Dollar

Donnerstag, 24. September 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unternehmensberatung Preisniveau Frost Preisverf


Frei erhältliche Software, so die Unternehmensberatung Frost & Sullivan, setzt das sowieso schon rückläufige Preisniveau bei Internet-Programmen noch mehr unter Druck. Die gesunden Zuwachsraten bei Internet-Software litten jedoch nicht unter dem Preisverfall, da vor allem der sich durchsetzendeE-Commerce neues Marktvolumen erschließe und neue Nutzer anlocke. Eine Studie der Marktforscher schätzt den europäischen Markt für Internet-Software auf knapp 820 Millionen Dollar (1997). Dieser Wert soll im Jahr 2004 auf 6,77 Milliarden ansteigen. Infomationen per E-Mail unter stefan.gerhardt@fs-europe.com.
Meist gelesen
stats