Europäischer Agenturenverband zeichnet Willy Delvaux aus

Dienstag, 24. September 2002

Der europäische Agenturenverband EACA hat Willy Delvaux, den Geschäftsführer von Procter & Gamble in Belgien und den Niederlanden, mit der EACA-Goldmedaille für die Redefreiheit in der Werbung ausgezeichnet. Damit würdigt der Verband das Engagement des Belgiers aus, der immer wieder die wichtige Rolle der Werbung für die soziale und wirtschaftlichen Entwicklung Europas betont hat. EACA-Präsident Bernd M. Michael wird den Preis am 3. Oktober in Brüssel überreichen.
Meist gelesen
stats