Euronews startet regionales Programmfenster

Dienstag, 02. März 1999

Der Sportsender Euronews wird ab sofort für Großbritannien speziell angepaßte Programmangebote senden. So bietet British Euronews in Kooperation mit Kabelbetreibern und der terrestrischen Digitalplattform On Digital regionale Fenster an, die die Sportfans in Großbritannien direkt ansprechen sollen. Neben eigens auf britische Interessen zugeschnittenen Trailer, Programmpromotions und Grafikenwird mehrmals täglich eine Regionalausgabe der Eurosport-Nachrichten ausgestrahlt. Der europäischeSender bietet damit erstmals ein regionales Programm für ein bestimmtes Land an. Ist das regionaleFenster erfolgreich, soll über eine Erweiterung des Regionalisierungskonzepts in andere entschieden werden. Eurosport ist in 47 Ländern zu empfangen.
Meist gelesen
stats