Eurobest 2012: Jean Remy von Matt übernimmt Juryvorsitz

Montag, 22. Oktober 2012
Jean Remy von Matt (Foto: Holde Schneider)
Jean Remy von Matt (Foto: Holde Schneider)

Die Veranstalter von Eurobest haben Jean Remy von Matt zum Jurypräsidenten in den Kategorien Direct und Promo & Activation ernannt. Neben dem Gründer der Agenturgruppe Jung von Matt werden acht weitere deutsche Kreative über die eingesendeten Arbeiten abstimmen. In den klassischen Kategorien Film & Print sitzt Matthias Harbeck, Kreativgeschäftsführer bei Serviceplan, in der Jury, um Outdoor und Radio kümmert sich Christian Mommertz von BBDO. In den Sparten Digital und Mobile ist Deutschland durch Heiko Freyland von Thjnk vertreten, in der Media Jury sitzt Lars Kirschke von Zenith Optimedia. Die Design-Einreichungen sichtet Stefan Weil von Atelier Markgraph, für PR ist Mirko Kaminski von Achtung zuständig. Die Craft-Leistungen bewertet der Regisseur Florian Meimberg und in der Jury für Branded Content & Entertainment sitzt Phillip Schilling von Rapp Germany.

Festival und Preisverleihung der kleinen Cannes-Schwester Eurobest finden vom 28. bis 30. November in Lissabon statt. jf
Meist gelesen
stats