Esprit: Ronald van der Vis folgt auf Vorstandschef Krogner

Dienstag, 07. April 2009
Heinz Jürgen Krogner
Heinz Jürgen Krogner

Die Nachfolge für den Esprit-Vorstandschef Heinz Jürgen Krogner, 67, steht offenbar fest: Der Niederländer Ronald van der Vis wird den Posten Ende Juni antreten. Das berichtet das Wall Street Journal. Der 41-Jährige ist derzeit Vorstandschef bei Pearle, dem größten europäischen Optik-Unternehmen, zu dem auch Apollo-Optik, Schwabach, gehört. Nach einer rund fünf monatigen Übergangsphase wird Van der Vis zum 1. November offizielle zum Top-Management der Ratinger Modekette gehören. Kroger soll Esprit weiterhin in einer ausführenden Position zur Verfügung stehen.

Bereits vergangenen Monat hat der Modekonzern den Posten des Marketing-Chefs neu besetzt. Anfang Juni wird der C&A-Mann Jan Erik van Dijk als Global Marketing Director beim Ratinger Unternehmen beginnen. Er folgt auf Thomas Grote, der Esprit nach 14 Jahren verlässt. jm
Meist gelesen
stats