Esprit-Markenchef Thomas Grote wird CEO bei Mexx

Dienstag, 05. Mai 2009
Von Esprit zu Mexx: Thomas Grote wechselt die Modemarken
Von Esprit zu Mexx: Thomas Grote wechselt die Modemarken

Das Modelabel Mexx beruft Thomas Grote zum Chief Executive Officer (CEO). Der ehemalige Markenchef von Esprit wird diesen Posten am 1. Oktober übernehmen. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an William L. McComb, CEO von Liz Claiborne. Mexx gehört seit Mai 2001 zum US-Unternehmen Liz Claiborne, einer der größten Multi-Brand-Konzerne für Mode, Accessoires und Parfums.

Grote startete seine Karriere 1990 bei Esprit und übernahm 2006 das operative Geschäft der Marke. Zum 30. Juni verlässt er den Ratinger Modekonzern. Sein Nachfolger dort wird C&A-Mann Jan Erik van Dijk, der Anfang Juni bei Esprit als Global Marketing Director anheuert. jm
Meist gelesen
stats