Espotting und Findwhat.com gehen zusammen

Mittwoch, 18. Juni 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Suchtreffervermarkter Nasdaq Daniel Ishag


Der britische Suchtreffervermarkter Espotting Media plant eine Fusion mit dem an der Nasdaq gelisteten Wettbewerber Findwhat.com. Im Zuge der Transaktion soll Espotting in eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Findwhat.com umgewandelt werden. Die Firmierung Espotting soll bestehen bleiben. Espotting-Aktionäre sollen 8,1 Millionen Stammaktien von Findwhat.com und 27 Millionen Dollar in Bar erhalten.

Die Fusion soll voraussichtlich im vierten Quartal 2003 abgeschlossen werden. "Mit einer einzigen Transaktion erreichen beide Unternehmen eine neue Größenordnung, die es uns erlauben sollte, in vollem Umfang von der raschen Expansion des Cost-per-Click Online Marketings zu profitieren. Werbetreibende werden von der neuen Möglichkeit profitieren, mit einem Unternehmen eine größere Reichweite zu erzielen", so Daniel Ishag, Gründer und CEO von Espotting. mas
Meist gelesen
stats