Erweiterung des T-Online-Vorstands beschlossen

Freitag, 10. November 2000

Der Aufsichtsrat von T-Online hat Veronika Altmeyer in den Vorstand des Unternehmens berufen. Die 48-Jährige wird den neu geschaffenen Vorstandsbereich Personal und Recht leiten. Mit dem neuen Vorstandsbereich soll der wachsenden Bedeutung dieses Aufgabenkreises Rechnung getragen werden. Altmeyer ist zurzeit Arbeitsdirektorin der T-Nova, einer 100-prozentigen Tochter der Deutschen Telekom. In dieser Funktion ist sie verantwortlich für die Fachbereiche Personal, Recht und Organisation. Altmeyer gehörte dem Aufsichtsrat der Deutschen Telekom von Januar 1995 bis März 1999 an, zuletzt als stellvertretende Vorsitzende des Gremiums. Von 1993 bis 1999 war sie Mitglied des Geschäftsführenden Hauptvorstandes der Deutschen Postgewerkschaft. Das Vorstandsmitglied Bernd Reichert-Berg (48), Vertrieb und Service, verlässt das Unternehmen. Reichert-Berg war seit Februar 2000 Mitglied des Vorstandes. Die Aufgaben werden kommissarisch vom Gesamtvorstand übernommen.
Meist gelesen
stats