Erstnotiz der MME-Aktie voraussichtlich am 20. November am Neuen Markt

Freitag, 17. November 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

MME Zeichnungsfrist Commerzbank Deutschland Bravo TV


Die Bookbuildingspanne für die Aktie von MME Me, Myself & Eye Entertainment liegt zwischen 7,00 und 10,00 Euro. Die Zeichnungsfrist wird vom 10. bis zum 16. November dauern. Die Erstnotiz ist für den 20. November geplant. Konsortialführer des Börsengangs ist die Commerzbank. MME gehört zu den größten unabhängigen TV-Produzenten in Deutschland. Sie produzieren unter anderem Formate wie "Bravo TV", "Top of the Pops", und "The Dome". Neben TV-Formaten im Segment Jugend und Musik produzierte MME auch die TV-Marke "Das Inselduell".
Meist gelesen
stats