Erstmaliger Modellversuch zum digitalen terrestrischen TV in Norddeutschland

Donnerstag, 26. März 1998

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk (NLM), die Bremische Landesmedienanstalt, der NDR, Radio Bremen, die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, die Deutsche Telekom und das Institut für Nachrichtentechnik sind Partner in einem Feldversuch über digitalesterrestrisches Fernsehen in Niedersachsen und Bremen. Ziel ist es, voraussichtlich im Herbst dieses Jahres erstmalig in Norddeutschland in einem großflächigen Raum digitales terrestrisches Fernsehen zu erproben. Der Versuch soll auch die Interoperabilität der beiden digitalen Übertragungstechniken DAB (Digital Audio Broadcasting) und DVB-T (Digital Video Broadcasting) umfassen. Stehen Versuchsteilnehmer und Rahmenbedingungen fest, will die Niedersächsische Staatskanzlei die notwendigen Rechtsverordnung vorbereiten und das Versuchsgebiet, die Dauer und die Bedingungen festlegen.
Meist gelesen
stats