Erstmalig Jobbörse auf der eDIT 2000

Dienstag, 08. August 2000

Im Rahmen des Fachkongresses für Film, Postproduction und Visual Effects eDIT 2000 wird im Congress-Center Messe Frankfurt am 26. und 27. Oktober die erste Medien-Jobbörse stattfinden. Sie informiert über Berufsbilder und -Perspektiven im Bereich Neue Medien, Multimedia und Film- und Postproduction. Die Jobbörse wird vom MK-H Multimedia Kreativzentrum Hessen koordiniert: "Der Beweggrund, eine speziell auf die Neue-Medien-Berufe ausgerichtete Jobbörse während der eDIT 2000 zu veranstalten, ist die Tatsache, dass die Suche nach passenden Mitarbeitern sich in diesem schnellen Markt immer schwieriger gestaltet", so MK-H-Geschäftsführer Martin Rasch. Die eDIT-Jobbörse wird von der IQB, der Industrie-und Handelskammer Frankfurt und von der Landesinitiative Hessen Media unterstützt. Medienpartner ist Horizont. Der Eintritt zur eDIT-Jobbörse ist kostenfrei. Nähere Informationen für interessierte Aussteller und Besucher sind in der MK-H-Geschäftsstelle erhältlich unter der Telefon-Nummer 069/920730-0.
Meist gelesen
stats