Eric Urdahl soll internationale Expansion von Madvertise vorantreiben

Mittwoch, 09. März 2011
Eric Urdahl
Eric Urdahl
Themenseiten zu diesem Artikel:

Expansion Madvertise Bannerwerbung Europa Netzwerk 1&1 Web.de


Das Performance-basierte Netzwerk für mobile Bannerwerbung Madvertise hat Eric Urdahl engagiert. Der 43-Jährige soll als Co-Geschäftsführer und Chief Sales Officer die Expansion in Europa vorantreiben. "Neben der Einführung und der Verbreitung innovativer mobiler Werbemittel stellt die Internationalisierung einen unserer wichtigsten Meilensteine für 2011 dar. Bereits jetzt werden 35 Prozent unseres Umsatzes mit internationalen Kampagnen generiert", so Carsten Frien, CEO und Mitgründer von Madvertise. Urdahl kennt sich auf dem internationalen Parkett aus. Seit 2003 verantwortete Urdahl als Head of International Business die internationale Vermarktungsunit von United Internet Media. Neben der weltweiten Vermarktung der konzerneigenen Online-Angebote Web.de, Gmx.de und 1&1, hat Urdahl federführend das AD Europe Global Vermarktungsnetzwerk mit rund 230 Millionen Nutzern in 31 europäischen Ländern und über 610 Millionen Internetnutzern in 60 Ländern weltweit ausgebaut.

Davor war der internationale Vermarktungsprofi Managing Director bei Pricerunner, Marketing Manager der Sony Interactive Service Division bei Sony Europe, sowie Vertriebs- und Marketingleiter von Quoka. Ebenso war Urdahl aktives Mitglied im Vorstand des IAB Europe als Chairman des Brand Advertising Committees und in der European Interactive Advertising Association engagiert. bn
Meist gelesen
stats