Epsilon Motion Pictures übernimmt Rechte an Franchise-Pictures

Montag, 11. Dezember 2000

Epsilon Motion Pictures (Emotion), ein Gemeinschaftsunternehmen von Kirch Media und der italienischen Mediaset, übernimmt die kontinentaleuropäischen Rechte an Produktionen der US-Studios Franchise Pictures. Die Unternehmen teilten mit, Emotion werde über die Kirch-Media-Tochter Beta Film zunächst drei Franchise-Kinofilme in Europa (ohne Großbritannien) und den GUS-Staaten vertreiben. Über den finanziellen Umfang wurde Stillschweigen vereinbart. Das Vertragspaket umfasst "City by the Sea" von Michael Caton Jones mit Robert de Niro und Francis Mc Dormand in den Hauptrollen. Ebenfalls zum Abkommen gehören die Titel "Ecks vs. Sever" mit Antonio Banderas und "Zigzag" mit Wesley Snipes und Natasha Leone.
Meist gelesen
stats