Endemol geht mit "Big Brother"-App an den Start

Montag, 29. März 2010
Big Brother: Ergänzend zu TV und Web jetzt auch als App
Big Brother: Ergänzend zu TV und Web jetzt auch als App

Noch mehr Futter für das iPhone: Im iTunes-Store können sich "Big Brother"-Fans ab sofort die kostenlose App zur Real-Life-Sendung herunterladen. Die Applikation ist ein Gemeinschaftsprodukt von Net Mobile und der Fernsehproduktionsfirma Endemol Deutschland, die "Big Brother" produziert. Endemol sieht die neue Plattform als "weiteren Bestandteil der konsequenten 360-Grad-Auswertung der Marke 'Big Brother'", der die TV-Sendung auf RTL 2, den 24-Stunden-Kanal bei Sky sowie den Internetauftritt inklusive Livestream ergänzen soll.

User der App können an Votings und Gewinnspielen teilnehmen und sich rund um die Bewohner informieren. Zudem ist es möglich, sich "Big Brother"-Mini-Games herunterladen, die auf Original-Wettkämpfen aus der Sendung basieren und den Livestream abzurufen, der normalerweise 19,99 Euro im Monat kostet. hor
Meist gelesen
stats