Endemol-Chef nimmt seinen Hut

Freitag, 09. Juni 2006

Joaquim Agut, Vorstandschef des niederländischen TV-Produktionsunternehmens Endemol, ist zurückgetreten. Als Begründung gab das Unternehmen an, Agut sei das Pendeln zwischen dem Konzernsitz Hilversum und seinem Wohnort Barcelona leid gewesen. Branchenkennern soll der Rücktritt in Zusammenhang mit der Nachricht stehen, dass Mehrheitsaktionär Telefónica seinen 75-Prozent-Anteil an Endemol angeblich verkaufen will. Das Telekommunikationsunternehmen soll mit dem TV-Geschäft unzufrieden sein. ra

Meist gelesen
stats