Ende für "PC Professionell"und "Internet Professionell"

Mittwoch, 18. April 2007
Cover von Ausgabe 05/2007 - Ausgabe 06/2007 wird die letzte sein
Cover von Ausgabe 05/2007 - Ausgabe 06/2007 wird die letzte sein

Bestätigung für die Kritiker privater Finanzinvestoren: Wenige Monate nach der Übernahme der Sparte Business Media Europe (BME) von dem Niederländischen Medienunternehmen VNU schließt die Beteiligungsgesellschaft 3i die VNU Business Medien in München. Am Montag dieser Woche wurden die rund 70 Beschäftigten des Unternehmens informiert, dass die Titel "PC Professionell" und "Internet Professionell" Ende Juni dieses Jahres eingestellt werden, bestätigt Richard Halpenny, Geschäftsführer der Verlagsgesellschaft Volnay, die die Titel in Deutschland herausgibt. 3i hatte offenbar versucht, einen Käufer für die beiden Titel zu finden. Nachdem dies nicht gelungen sei, wurde die Abonnenten-Datenbank an einen deutschen Verlag verkauft, den Halpenny zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht nennen will. Volnay behält allerdings die Markenrechte an den betroffenen Titeln und will versuchen, für das Onlinegeschäft, das auch Websites wie Testticker.de und Quizmodo.de umfasst, Käufer zu finden.

Von der Entscheidung sind rund 58 Beschäftigte hauptsächlich bei den beiden Printtiteln betroffen, für die nun ein Sozialplan entwickelt wird. Die restlichen Mitarbeiter sind laut Halpenny im Onlinegeschäft angesiedelt.

Erst zur CeBIT Mitte März hatte "PC Professionell" seinen Relaunch vorgestellt (HORIZONT 06/2007). Dabei wurde neben Optik und Inhalten auch die Redaktion neu strukturiert. Der Titel für professionelle IT-Anwender verzeichnete im 1. Quartal 2007 eine verkaufte Auflage von 156 830 Exemplaren (IVW I/2007). Die verkaufte Auflage von IT-Professionell betrug in diese Zeitraum 21 670 Exemplare. ems

Meist gelesen
stats