"Emotion": Wencke von der Heydt steigt zur Anzeigenleiterin auf

Dienstag, 20. Dezember 2011
Wencke von der Heydt (Foto:  Inspiring Network)
Wencke von der Heydt (Foto: Inspiring Network)

  Wencke von der Heydt übernimmt Anfang 2012 die Position des Sales Directors beim Hamburger "Emotion"-Verlag Inspiring Network. In dieser Funktion verantwortet die 42-Jährige künftig die Vermarktung des monatlichen Frauenmagazins "Emotion", des Online-Auftritts und der Emotion-Coaching-Angebote. Von der Heydt übernimmt zudem das Anzeigengeschäft für das neue Philosophie-Magazin "Hohe Luft" und das Mandantengeschäft von Inspiring Network. Der Verlag war Ende 2009 von Katarzyna Mol-Wolf gegründet worden, die "Emotion" damals von G+J übernahm.

Von der Heydt, die in Zukunft direkt an Mol-Wolf berichtet, tritt die Nachfolge von Katja Haars an, die sich nach zwei Jahren "neuen Herausforderungen stellen möchte", wie der Verlag mitteilt.

Von der Heydt startete ihre Karriere 1993 bei Unilever im europäischen Marketing für die Marke Dove. Im Anschluss war die gebürtige Kielerin als Produktmanagerin für Dr. Oetker, als Leiterin Marketing und Kommunikation für „TV Today“ und „Online Today“ sowie als Anzeigen- und Objektleiterin von „Maxi“ und „kochen & genießen“ tätig, bevor sie als freie Beraterin bei „Petra“ anheuerte. Seit September 2010 gehgört Von der Heydt dem Vermarktungsteam von "Emotion" an. mas
Meist gelesen
stats