Elektronischer Handel in den USA in 2003 rapide gewachsen

Mittwoch, 25. Februar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA Handel Handelsministerium Erhebung


Laut einer Erhebung des statistischen Amtes des Handelsministeriums wurden in den USA im 4. Quartal 2003 per Internet, E-Mail oder anderer Online-Systeme insgesamt 17,2 Milliarden Dollar umgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies ein Plus von 25 Prozent. E-Commerce hat damit bei den Wachstumsraten den Einzelhandel überflügelt. Dieser legt im 4. Quartal um 6,2 Prozent auf 918 Milliarden Dollar zu.

Im Gesamtjahr 2003 kam der elektronische Handel in den USA, durch eine Steigerung von 26,3 Prozent gegenüber 2002, auf einen Umsatz von fast 55 Milliarden Dollar. Der Einzelhandel legte um 5,4 Prozent zu. Die enormen Steigerungsraten machen sich bemerkbar: Knapp 2 Prozent aller durch den Handel erzielten Umsätze wurden gegen Jahresende im Internet erzielt. 1999 lag der Anteil noch bei 0,9 Prozent. kj
Meist gelesen
stats