Einsendeschluss für Multimedia-Award verlängert

Montag, 12. März 2001

Der Einsendeschluss für den deutschen Multimedia-Award ist bis zum 16. März verlängert worden. Der Wettbewerb für Online-, Offline- und Terminalanwendungen wird seit 1996 vom Deutschen Multimedia Kongress (DMMK) und dem Kommunikationsverband.de ausgeschrieben. In diesem Jahr kam erstmals der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) als Ausrichter dazu. Der Multimedia-Award 2001 ist für sieben Kategorien ausgeschrieben: Neben E-Commerce, Online-Kommunikation, Web-based Services und Verlagsobjekten wie Content und Publishing sowie Non-profit-Organisations, wird erstmals ein Sonderpreis für Mobile Applications vergeben. Die Verleihung findet anlässlich des 9. Deutschen Multimedia Kongresses am 3. Mai in Stuttgart statt.
Meist gelesen
stats