Einsendeschluß für Deutschen Multimedia-Award bis 16. März verlängert

Freitag, 27. Februar 1998

Auf vielfachen Wunsch interessierter Teilnehmer haben die Ausrichter des Deutschen Multimedia-Award 98 die Einreichungsfrist bis 16. März verlängert. Mit dem Award werden herausragende und innovative multimediale Leistungen prämiert, um die kreative Entwicklung in diesem schnell wachsenden Bereich zu fördern. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des 6. Deutschen Multimedia-Kongresses am 26.April in Stuttgart. Der Deutsche Multimedia-Award wird vom Deutschen Kommunikationsverband (BDW) in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg, durchgeführt. Infos und Ausschreibungsunterlagen sind unter Telefon 0228/949130 oder Fax 0228/94913-13 erhältlich.
Infolink:
Deutscher Multimedia-Kongreß, BDW, Springer-Verlag
Meist gelesen
stats