Eine Million Bahn-Kunden buchen Online

Montag, 27. Oktober 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karl-Friedrich Rausch


Immer mehr Deutsche kaufen Bahn-Tickets über das Internet. Eigenen Angaben zufolge haben sich bereits eine Million Kunden der deutschen Bahn für deren Online-Service angemeldet. Gleichzeitig verlagern sich auch die Umsätze zusehends ins Internet: "In diesem Jahr werden wir die Ticketumsätze über das Internet um 70 Prozent gegenüber 2002 steigern," so Karl-Friedrich Rausch, Vorstand Personenverkehr.

Jeder dritte Besucher des Bahn-Portals habe mindestens einmal ein Online-Ticket zum Selbstausdrucken gebucht. Im September 2003 waren es knapp 150.000 Bahntickets, die über diesen Weg gekauft wurden. Hinzu kommen die Fahrkarten, die online bestellt und per Post zugeschickt werden. Sechs Prozent der Umsätze im Fernverkehr werden bereits online getätigt. mas
Meist gelesen
stats