Ein Drittel der Deutschen nutzt mittlerweile das Internet

Freitag, 23. Februar 2001

Neue Rekordzahl: Über 24 Millionen Deutsche haben im Januar das Internet genutzt. Das ergeben die neuen Daten des Nielsen/Netratings-Service zur Internet-Marktforschung Deutschland. Danach stieg die Zahl der Nutzer zwar seit vergangenem Oktober um über 20 Prozent auf insgesamt 30 Prozent der Deutschen, die durchschnittliche Nutzungsdauer stagniert jedoch. Die höchste Verweildauer verzeichnen die Finanz-, Versicherungs- und Investmentseiten mit über 17 Minuten. Spitzenreiter der Kategorie ist Comdirect.

Die größte Gesamtbesucherzahl kann abermals T-Online mit rund 6.800.000 für sich verbuchen, auf den folgenden Plätzen bei den Gesamtpropertys folgen das Lycos Network, AOL Time Warner, Yahoo und Microsoft.

Meist gelesen
stats