Ehrmann fährt mit VfB-Trainer Armin Veh zur EM

Montag, 07. April 2008

Rechtzeitig zu Beginn der Fußball-EM in Österreich und der Schweiz launcht der Allgäuer Joghurt-Produzent Ehrmann seinen Joghurt "Biss-Kick" mit einer Kampagne, die das Fußballfieber thematisiert. Testimonial ist der VfB-Stuttgart-Trainer Armin Veh. Er wird ab Turnierbeginn das Spiel der deutschen Elf auf der Kampagnen-Website Biss-Kick kommentieren. Für die Kreation der Kampagne ist die Stuttgarter Agentur Rocket X verantwortlich. Neben der Website gehören dazu auch Kooperationen mit Verlagshäusern. So wird Ehrmann etwa mit dem Springer-Titel "Welt" im Bereich Advertorials zusammenarbeiten. Zudem wurde im Netz etwa auf Clipfish.de ein Spot mit "Biss-Kick"-Testimonial Veh vorab gezeigt, der wohl auch im TV geschaltet werden wird. Vorerst ist der Spot, der auf ironische Art die deutsch-österreichischen Fußball-Beziehungen aufgreift, auf Biss-Kick.de zu sehen. Produktionsfirma war Teamwerk in Stuttgart. Die Mediaplanung der Kampagne wird aus München von Mediaedge CIA betreut. tk

Meist gelesen
stats