Ehemaliger Smart-Entwicklungschef jetzt Geschäftsführer bei Wohnmobil-Hersteller

Dienstag, 19. Mai 1998

Johann Tomforde, 52, zuletzt bei Merdedes-Benz Entwicklungschef für den Smart und sogenanntes Bauernopfer der Elchtest-Affäre, ist jetzt für Europas größten Freizeitmobilhersteller aktiv. An der Seite von Mehrheitsaktionär Erwin Hymer nimmt er die geschäftsführerische Holdingfunktion wahr. Darüber hinaus wird Tomforde in Pforzheim ein synergieförderndes Innovations- und Designcenter für CMC aufbauen.
Meist gelesen
stats