Egon Minar übernimmt Vertriebsverantwortung bei AEG Hausgeräte

Dienstag, 26. November 2002

Egon Minar, seit Oktober Vorsitzender der Geschäftsführung des Nürnberger Elektrogeräteherstellers AEG, übernimmt ab 1. Dezember in Personalunion auch den Bereich Vertrieb und Marketing. Damit zeichnet er für die Aufgaben von Guglielmo Mizia verantwortlich, der als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Der 50-jährige Minar ist seit September Mitglied der Geschäftsleitung von AEG Hausgeräte, und folgte im Oktober Mauro Marcone, der in den Ruhestand wechselte, als Vorsitzender der Geschäftsführung. Der gebürtige Österreicher Minar kommt aus der Geschäftsleitung des Brillenherstellers Rodenstock und verantwortete dort den weltweiten Vertrieb. Zuvor war er 17 Jahre in führender Position bei Sony tätig. Seine berufliche Laufbahn startete er nach dem Studium an der Wirtschaftsuniversität in Wien als Productmanager bei Unilever.
Meist gelesen
stats