Efoodmanager.com übernimmt virtuellen Fischhändler Derfischmann.de

Freitag, 05. Mai 2000

Die Online-Plattform efoodmanager.com hat den europäischen Marktplatz für die Fisch- und Meeresfrüchteindustrie, Derfischmann übernommen. Efoodmanager will damit seine Marktposition als Handels- und Dienstleistungsmarktplatz sowie B2B-E-Commerce-Dienstleister für die Lebensmittelindustrie im Internet ausbauen. Bis Jahresende wolle das Internetunternehmen so die komplette Verfügbarkeit aller über das Internet sinnvoll handelbaren Lebensmittelkategorien erreichen, sagt Jan Steger, Mitgründer und Chief Executive Officer (CEO) von Efoodmanger. Im Zuge der Übernahme hat Joachim Reichelmann, Gründer und CEO von Derfischmann.de, die Leitung des Bereichs Fisch und Meeresfrüchte bei Efoodmanager übernommen. Ende Mai soll die Website des E-Commerce-Anbieters komplett überarbeitet werden. Das Internetangebot soll in die drei Hauptbereiche "offener Markt", "individuelle Märkte" und "Services" eingeteilt werden. Der offene Markt wird Käufern und Verkäufern ermöglichen, offen untereinander zu handeln. Auf den individuellen Märkten können Käufer und Verkäufer mit den Marktbetreibern und ausgewählten Teilnehmern des Marktes Geschäfte abschließen. Im Bereich Service stellt Efoodmanager seinen Mitgliedern Leistungen wie Dienstleistungen im Bereich Logistik, Verpackung oder Versicherung zur Verfügung. Welche Multimedia-Agentur den Relaunch betreuen wird, steht noch nicht fest
Meist gelesen
stats