Edgar Medien baut Indoor-Plakatierung aus

Mittwoch, 13. März 2002

Das Out-of-Home-Unternehmen Edgar Medien, das mit 6100 Stellen in 47 Städten derzeit nach eigenen Angaben über das größte Indoor-Plakatnetz im Gastronomiesektor verfügt, hat mit Bacardi, Take 2 und dem Bundespresseamt drei Neukunden gewonnen.

Für Bacardi und das Premix-Getränk "Rigo" sollen bundesweit PoS-Plakate in Bars, Szenekneipen und Clubs werben. Das Bundespresseamt ruft über das Online-Wappentier der Bundesregierung, Findulin, die 16- bis 35-jährigen Gastronomiebesucher in einem Kreativwettbewerb dazu auf, originelle Claims für den Internetauftritt der Bundesregierung zu entwickeln.

Die Kampagne (Agentur Odeon Zwo, Hannover/Berlin) wird mit 400.000 Edgar-Freecards in 3400 Gastro-Outlets flankiert. Die Vermarktungsagentur für PC- und Konsolenspiele setzt zur Einführung des neuen Playstation-Spiels "State of Emergency" ebenfalls auf Ambient Media: Zielgruppe für das bundesweite Mediapaket aus Indoor-Plakaten, Freecards und Toilettenwerbung in der Szene-Gastronomie sind die 16- bis 35-Jährigen.
Meist gelesen
stats