Economy One wird neu ausgerichtet

Dienstag, 25. Juni 2002

Economy One, die Online-Tochter der Verlagsgruppe Handelsblatt, wird im Zuge des verlagsweiten Umbaus ebenfalls neu strukturiert. Gestrichen wird dabei die Online-Redaktion. Economy One soll sich in Zukunft auf Technik, Vermarktung und Content-Aggregation beschränken. Die Inhalte jedoch werden von den Print-Redaktionen erstellt. Dadurch reduziert sich die Zahl der Mitarbeiter bei Economy One von 74 auf 31. Seinen Abschied nimmt auch Philipp J. Fleischmann, bisher Vorsitzender des Vorstandes von Economy One. Er tritt Ende Juni auch als Mitglied der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt zurück. Fleischmann bleibt jedoch Geschäftsführer von TV Media und übernimmt neu die Geschäftsführung des Handelsblatt Wirtschafts TV.
Meist gelesen
stats