Ebookers.com schluckt schwedisches Online-Reisebüro MrJet.com

Mittwoch, 28. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ebookers Mrjet Deutschland


Der britische Online-Reiseanbieter Ebookers.com hat das schwedische Internet-Reisebüro MrJet.com übernommen.Dem Vernehmen nach soll die Übernahme per Aktientausch abgewickelt werden.

MrJet gehört nach Unternehmensangaben mit einem Jahresumsatz von etwa 10 Millionen US-Dollar zu den vier größten schwedischen Online-Reisebüros und soll nun mit der schwedischen Tochtergesellschaft von Ebookers verschmolzen werden.

Ebookers.com wurde im September 1999 als Spin-Off des britischen Reisebüros Flightbookers gegründet , das bereits 1996 den Ticketverkauf über das Internet startete. Die Tochtergesellschaft in Deutschland ging ebenfalls im September 1999 an den Start.
Meist gelesen
stats