Ebay baut Dialog mit gesellschaftlichen und politischen Institutionen aus

Dienstag, 19. Oktober 2004

Das Online-Auktionshaus Ebay in Dreilinden verstärkt den Bereich Government Relations. Ab sofort widmet sich Wolf Osthaus dem Dialog mit gesellschaftlichen und politischen Institutionen und berichtet an Abteilungsleiterin Anja Bundschuh. Der 32-jährige Jurist leitete zuvor den Bereich Telekommunikations- und Medienpolitik beim Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien, BITKOM. Dort verantwortete er die Positionierung des Verbandes zu ordnungspolitischen Regelungsvorhaben bezüglich der Telekommunikations-, Tele- und Mediendienste. Der Bereich Government Relations wurde im vergangenen Jahr geschaffen, um den Austausch mit verschiedensten gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen zu verstärken. mas
Meist gelesen
stats