Ebay: Eisenächer steigt aus, Boos bekommt neue Aufgaben

Donnerstag, 21. Februar 2008

Steigen die beiden Manager Eisenächer und Boos aus der Geschäftsführung von Ebay Deutschland aus? Eine Exklusivmeldung von HORIZONT.NET löste am Nachmittag in der Deutschland-Zentrale hektische Betriebsamkeit aus. Am Abend dann das offizielle Statement von Ebay Deutschland zu den beiden Personalien. O-Ton der Pressemitteilung zu Personalie 1, dem Geschäftsführer Marketing: „Harald Eisenächer hat als Chief Marketing Officer und Geschäftsführer Marketing & Sales dem Marketing bei Ebay in Deutschland während der vergangenen zwei Jahre entscheidende Impulse gegeben, Kundenbindung und Markenloyalität gestärkt sowie wesentliche Innovationen vorangetrieben. Aufgrund der Organisationsveränderungen hat er sich entschieden, Ebay im Sommer zu verlassen und wird bis dahin als Geschäftsführer den Umbau der Organisation begleiten und Herrn Dr. Groß-Selbeck bei strategischen Marketing-Projekten unterstützen."

O-Ton zur Personalie 2, dem Geschäftsführer Auction: „In Zukunft wird der Bereich Auction, der im wesentlichen die Weiterentwicklung des eBay-Marktplatzes umfasst, eine noch zentralere Rolle einnehmen und  von Frerk-Malte Feller geleitet werden." Der frühere Auction-Chef Patrick Boos, so Ebay weiter, habe sich „nun entschieden, die Führung des Auction-Bereichs abzugeben. Als Geschäftsführer wird er den Umbau der Organisation begleiten und sich neuen Aufgaben im Unternehmen zuwenden."
Meist gelesen
stats