Earsandeyes startet Anzeigenkampagnen für Online Research und Onlinepanel

Montag, 05. März 2001

Das Hamburger Online-Markforschungsinstitut Earsandeyes startet eine Anzeigenkampagne mit dem Motto "Online Resarch bei Earsandeyes ist quick, aber nicht dirty". Die fünf Motive der Kampagne erscheinen in Wirschaftstiteln wie unter anderem "Impulse" und "Absatzwirtschaft" sowie in HORIZONT, und in den Marktforschungsmagazinen "Planung & Analyse" und "Context". Der siebenstellige Etat wurde an die Kreativen von Klaar Kiming vergeben, die auch eine Anzeigenkampagne für das Onlinepanel von Earsandeyes entwickelt haben. Mit dem Tenor "Du kannst überall deine Meinung sagen. Aber nur bei uns kriegst du was dafür." sollen Mitglieder für das Onlinepanel im Bereich Kids rekrutiert werden. Die Anzeigen werden in Magazinen wie unter anderem "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", "Pumuckl", "Top of the Pops" und "Mad" geschaltet.

Meist gelesen
stats