EU genehmigt Übernahme von Pearson-TV durch Bertelsmann und GBL

Freitag, 30. Juni 2000

Die EU-Kommission hat die Fusion der europäischen Fernseh- und Radioholding CLT-Ufa mit der britischen Pearson plc-Tochter Pearson-TV gebilligt. Größter Einzelgesellschafter wird mit 37 Prozent die Bertelsmann/WAZ-TV-Holding, die auch die unternehmerische Führung übernimmt. Der zweite Großgesellschafter von CLT-Ufa, die belgische Groupe Bruxelles Lambert (GBL), wird 30 Prozent am neuen Unternehmen halten, 22 Prozent entfallen auf Pearson plc., die restlichen Anteile werden an der Börse gehandelt. Eine marktbeherschende Stellung ist laut EU-Kommission nicht gegeben.
Meist gelesen
stats