EU genehmigt Bundesliga-Zentralvermarktung durch DFL

Donnerstag, 20. Januar 2005

Die EU-Kommission hat die Vermarktung der TV- sowie der sonstigen Medienrechte an der 1. und 2. Fußball-Bundesliga durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) bis Ende Juni 2009 genehmigt. "Das ist eine wichtige Entscheidung für die Vereine und Kapitalgesellschaften, weil sie die wichtigste Ertragsquelle für die nächsten Jahre sicherstellt", sagt DFL-Präsident Werner Hackmann. ra
Meist gelesen
stats