EU-Kommission verlängert die Prüfung des geplanten Pay-TV-Bouquets Premiere Digital

Freitag, 23. Januar 1998

In dem entsprechenden Beschluß übernimmt EU-Kommissar Karel van Miert weitgehend die Argumentation des Bundeskartellamts. Das Kartellamt lehnt die geplante Zusammenarbeit der Kirch-Gruppe und CLT-Ufa ab. Auf Anregung der Berliner Behörde wird die EU-Kommission jetzt zusätzlich die Auswirkungen des Zusammenschlusses auf den Free-TV-Markt überprüfen.
Meist gelesen
stats