EMI Music testet mit Adtunes werbefinanziertes Vertriebsmodell

Mittwoch, 02. Juli 2008
Screenshot des neuen Musikportals
Screenshot des neuen Musikportals

Das werbefinanzierte Musikportal Adtunes geht in eine öffentliche Testphase und lockt gleichzeitig mit dem Musikangebot eines weiteren Major Labels. Die ersten 100.000 Nutzer, die sich auf www.adtunes.de anmelden, können kostenlos und legal auf zahlreiche Alben und Songs zugreifen. Zum Start sind über eine Millionen Lieder im Portfolio, unter anderem von namhaften Künstlern wie den Fantastischen Vier und Bruce Springsteen. Neben diverseren kleineren Plattenfirmen konnten die Adtunes-Macher bereits in der geschlossenen Testphase Sony BMG ins Boot holen - nun folgt mit EMI Music ein weiteres Major Label.

Nutzer können sich auf Adtunes Songs in voller Länger anhören und eigene Playlists erstellen. Eine Software muss nicht heruntergeladen werden - die Musik kann direkt über den Web-Browser gehört werden. mh
Meist gelesen
stats