EMAP wird in Struktur von Bertelsmann-Springer eingegliedert

Dienstag, 13. Februar 2001

Die fünf Verlage der von Bertelsmann-Springer übernommmenen Gruppe EMAP Deutschland, wurden jetzt organisatorisch in die Unternehmensstruktur integriert. Der Bauverlag mit Sitz in Walluf wird dem Unternehmensbereich B-to-B Bau Deutschland in Gütersloh unterstellt. Der Media-Daten-Verlag Deutschland, der Nachschlagewerke für Werbeagenturen veröffentlicht, gliedert sich in die Struktur der GWV Fachverlage in Wiesbaden ein. Das Team des Verlags Autoflotte soll nach München zum Verlag Autohaus wechseln. Die ehemaligen EMAP-Auslandsfirmen Media-Daten Verlag Zürich und Septima in Paris werden in den Bertelsmann-Springer-Bereich B-to-B International integriert.
Meist gelesen
stats