EM.TV vermarktet FIS Snowboard-WM

Donnerstag, 11. März 1999

Das Münchner Medienunternehmen EM.TV & Merchandising AG hat mit der Fédération Internationale de Ski (FIS) eine Vereinbarung getroffen, die die Sponsoring- und Merchandising-Vermarktung der FIS-Snowboard-Weltmeisterschaft 2001 und 2003 durch die EM.TV vorsieht. Daneben wird EM.TV unter dem Arbeitstitel "Super Series" im Rahmen des FIS-Snowboard-Worldcups fünf Wettkämpfe pro Saison vermarkten. Zudem hat die EM.TV die 50prozentige Beteiligung an dem australischen Trickfilmstudio Yoram Gross Film Studio erworben, mit dem EM.TV bereits bei der Produktion von Zeichentrickprogrammen wie "Tabaluga" oder "Blinky Bill" zusammengearbeitet hatte.
Meist gelesen
stats