EM.TV verhandelt mit TV-Sender über Rechtepaket

Mittwoch, 01. Dezember 1999

Die EM.TV & Merchandising AG verhandelt mit einem weiteren TV-Sender über ein Rechtepaket aus dem Junior-Portfolio, das jedoch nicht zur Dachmarke Junior gehören wird. Wie Vorstandsvorsitzender Thomas Haffa auf der Hauptversammlung weiter mitteilte, sollen zu Beginn des neuen Jahres unter der Marke "Junior" pro Woche über 150 Stunden Programm im Free-TV und weitere 84 Stunden im Pay-TV gesendet werden.
Meist gelesen
stats