EM.TV gewinnt deutlich im ersten Quartal

Dienstag, 13. April 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatz Expo Hannover


Im ersten Quartal 99 konnte das Medienunternehmen EM.TV & Merchandising AG in alllen Geschäftsbereichen ein deutliches Wachstum verzeichnen. So stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 500 Prozent von 7 Millionen Mark auf 42,1 Millionen Mark. Im gewöhnlichen Geschäft konnte das Münchner Unternehmen den Gewinn sogar um 2110 Prozent auf 24 Millionen Mark (1. Quartal 98: 1,1 Millionen Mark) steigern. Zu dem Wachstum hat unter anderem der Abschluß eines Lizenzvertrags mit der Walt-Disney-Tochter Buena Vista International beigetragen. Im Geschäftsbereich Merchandising brachten die Integration von Wavery und der Abschluß des Vertrags über das On-site-Merchandising auf der Expo 2000 in Hannover weitere Impulse. Den größten Anteil am Umsatz hat aber mit 29,7 Millionen Mark der Geschäftsbereich Fernsehen. So sieht EM.TV auch für die Zukunft große Potentiale bei der weiteren Vermarktung von Junior.TV.
Meist gelesen
stats