EM.TV & Merchandising AG 1998 mit großem Erfolg

Donnerstag, 22. Oktober 1998

In den ersten drei Quartalen dieses Jahres konnte EM.TV ihren konsolidierten Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 14,99 Millionen Mark auf 45,40 Millionen Mark steigern, wobei die Geschäftszahlen erstmalig die Beteiligung an dem Spielzeugunternehmen Igel beinhalten. Zudem hat die EM.TV& Merchandising AG mit dem Aufbau eines Joint-venture-Büros in Peking ihre internationalen Aktivitäten weiter ausgebaut, die sich bisher auf Spanien, Frankreich und die Niederlande konzentrierten. Auch ist es dem Unternehmen gelungen, seinen Programmstock innerhalb eines Jahres von 1.700 auf 3.500 halbe Stunden zu verdoppeln.
Meist gelesen
stats