EM.Entertainment verkauft TV-Serie zum WM-Maskottchen Goleo VI

Freitag, 24. Februar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Goleo FIFA Asien Südamerika Osteuropa Afrika China


Das Unterföhringer Unternehmen EM.Entertainment, verkauft weltweit die TV-Serie "Goleo VI". Die TV-Serie über das offizielle FIFA WM-Maskottchen konnte bisher in Asien und Südamerika erfolgreich platziert werden. Auch an Sender in Osteuropa und Afrika sind exklusive Rechte an "Goleo VI" vergeben worden. So gingen bisher "Goleo VI"-Rechte beispielsweise an China, Südkorea, Indonesien, Malaysia, Kolumbien, Mexiko und auch an Kroatien. Die Sitcom "Goleo VI" setzt sich aus zwei unterschiedlichen Produktionen zusammen, aus 21 Puppenstrick-Episonden und einer 3- D-Animation mit 24 Spots. Beide Formate kreierte und produzierte der Creation Club (CC), eine Tochtergesellschaft der Plazamedia TV und Film Produktion im Auftrag der Junior Produktion, einem 100-Prozent-Tochterunternehmen der EM.Entertainment.ra
Meist gelesen
stats