EM-TV kauft die Muppetts

Montag, 21. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kinderprogrammproduzent Jim Hensen Thomas Haffa


Das Münchner TV-Unternehmen EM-TV wird den amerikanischen Kinderprogrammproduzenten Jim Hensen übernehmen. Wie im Vorfeld der für heute anberaumten Pressekonferenz bekannt wurde, will EM-TV-Chef Thomas Haffa mit 100 Prozent bei den Amerikanern einsteigen. Geschätzter Kaufpreis: 700 Millionen Dollar. Zu den bekanntesten Produktionen des US-Unternehmens, das zuletzt einen Jahresumsatz von 200 Millionen Dollar erwirtschaftet hat, gehören die "Sesamstraße", die "Muppetts-Show" und die derzeit im Kinderkanal laufende TV-Serie "Der Bär im großen blauen Haus".
Meist gelesen
stats