EM-TV & Merchandising kooperiert mit Victory

Montag, 20. Dezember 1999

Das Münchner Medienunternehmen EM-TV & Merchandising hat mit dem gleichfalls börsennotierten Unternehmen Victory MediaManagement einen Vertrag mit einem Gesamtproduktionsvolumen in Höhe von 1,5 Milliarden Mark abgeschlossen. Der Koproduktionsvertrag wird in den nächsten fünf Jahen zur Finanzierung von insgesamt 100 Zeichentrickserien beitragen. Der Vertrag sieht außerdem die jährliche Ausgabe von Animationsfonds mit einem Volumen von rund 100 Millionen Mark vor. EM-TV hält weltweit die uneingeschränkten TV- und Merchandisingrechte an den produzierten Serien.
Meist gelesen
stats