EM Sport Media stockt Anteile an Highlight Communications auf / Vorstandschef Klatten wechselt in den Aufsichtsrat

Montag, 31. März 2008
Werner Klatten gibt Vorstandsvorsitz ab
Werner Klatten gibt Vorstandsvorsitz ab

EM Sport Media stockt seine Anteile an der Schweizer Highlight Communications weiter auf. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, hat EM weitere 11,3 Prozent der Anteile übernommen. Damit hält EM Sport Media nun 37,6 Prozent an dem Schweizer Medienunternehmen. Verkäufer ist die Kirch-Firma KF 15, die dafür neben knapp 35 Millionen Euro in bar auch 4,35 Millionen Aktien der EM Sport Media erhält. Damit gehört Leo Kirch wieder ein Teil seiner einstigen Beteiligung EM.TV. EM Sport Media will seine Anteile an Highlight weiter aufstocken. Ziel sei "einen in Europa führenden Medienkonzern in den Bereichen Sport, Film- und TV-Produktion aufzubauen".

Mit der Zusammenführung der beiden Unternehmen sind auch personelle Veränderungen verbunden: Werner E. Klatten, seit 2001 Vorstandsvorsitzender von EM Sport Media, zieht sich voraussichtlich im September in den Aufsichtsrat zurück. Sein Nachfolger als Vorstandschef soll Bernhard Burgener werden, zurzeit Präsident des Verwaltungsrates von Highlight Communications. Stellvertretender Vorstandvorsitzender wird Sportvorstand Rainer Hüther. Antonio Arrigoni, Chief Financial Officer bei Highlight, soll das Finanzressort übernehmen.
Meist gelesen
stats