E-Talents-Award: Deutscher Direktmarketing-Verband fördert Webdesign-Nachwuchs

Freitag, 14. Juli 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Webdesign Freelancer Bernd Kracke


Um den Webdesign-Nachwuchs zu fördern, veranstaltet der Deutsche Direktmarketing-Verband (DDV) den E-Talents-Award - vormals New Talents Award -, der sich an Schüler, Studenten, Freelancer und Junioren unter 26 Jahren wendet. Bis zum 31. Juli können Interessierte noch ihre Arbeiten - ausgenommen Auftragsarbeiten - rund ums Webdesign einreichen. Unter ihnen wählt eine Jury die besten Einreichungen in vier Kategorien aus. Jeweils in Gold, Silber und Bronze prämiert der DDV Arbeiten in den Bereichen E-Culture (Musik, Kunst, Kultur), E-Games (Spiele und Unterhaltung), E-Home (individuelle Selbstdarstellung) und E-Zine (Web-Magazine). Dabei bewertet die Jury unter Vorsitz von Bernd Kracke, Präsident des DDV, die Arbeiten nach dem Gesamtbild, der Kreativität und Kommunikation mit dem User bis hin zur reibungslosen technischen Funktion und Effizienz der technischen Lösungen. Die Preisverleihung ist um einige Tage vorverlegt worden: Statt am 5. September sollen die Preisträger am 2. September im festlichen Rahmen gekürt werden. Weitere Informationen sind unter http://www.e-talents.net zu finden.
Meist gelesen
stats