E-Sixt plant neue Kampagne

Montag, 05. März 2001

Autoleasing, Reisen und Flüge werden im Mittelpunkt der neuen Werbekampagne von E-Sixt stehen, der Online-Tochter der Autovermietung Sixt. Die Kampagne, die von JvM an der Isar kreiert wurde, wird Ende März starten und sowohl im TV als auch in Print laufen. Der Etat liegt im deutlich zweistelligen Millionenbereich, so E-Sixt-Vorstand Jürgen Kohlert gegenüber HORIZONT.NET. Ein Großteil wird allerdings als Medienleistung von RTL New Media zur Verfügung gestellt, das bei E-Sixt beteiligt ist. E-Sixt hat darüber hinaus seine Website ausgebaut und um neue Produkte erweitert, um mehr Schub zu bekommen. "Wir hatten uns vom E-Commerce mehr erwartet", so Kohlert. 12 Millionen Mark hat E-Sixt im vergangenen Jahr umgesetzt, während die Muttergesellschaft bei knapp 5 Milliarden Mark lag.
Meist gelesen
stats