E-Sixt bewirbt seine Leasing-Angebote

Montag, 05. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Jung von Matt


Mit einer neuen TV-Offensive widmet sich der Internet-Autovermieter E-Sixt seinem Leasing-Geschäft. Das Angebot steht im Mittelpunkt der neuen Spots, von denen der erste am vergangenen Wochenende angelaufen ist. Eine "leichte Dame" antwortet darin einem Freier, dass es bei ihr sehr kostengünstig sei, da sie mit einem Wagen von E-Sixt unterwegs sei. Ein weiterer Spot soll die Vorzüge des Fahrens mit geleasten Wagen gegenüber den Unannehmlichkeiten einer U-Bahn-Fahrt dokumentieren. Die Spots stammen von Jung von Matt an der Alster und werden ausschließlich auf RTL geschaltet. Der Sender ist über seine Tochter RTL New Media mit 7,5 Prozent an E-Sixt beteiligt. Eine Mediaagentur wird nicht eingeschaltet.
Meist gelesen
stats