E-Plus bewirbt Sondertarif mit Rudi Völler

Freitag, 01. August 2003

Ab August können E-Plus-Kunden am Wochenende bis zu 1000 Freiminuten abtelefonieren. Die "Time & More Aktions Tarife" werden mit einer Produktkampagne beworben, bei der TV und Printwerbung eingesetzt wird. Im TV-Spot tritt Rudi Völler auf. Die Story: Ein kleiner Junge balanciert einen Fußball auf seinem Knie und behauptet: "Kuck mal, ich kann das fünf Minuten." Daraufhin sagt der Teamchef mit Blick auf sein Handy: "Kuck mal, ich kann das 1000 Minuten." Die Kampagne wurde von der Hamburger Agentur KNSK entwickelt, die auch die aktuelle E-Plus-Imageoffensive konzipiert hat. Die Spots stammen einmal mehr von den französischen Regisseuren Rachel und Fabrice Carazo. Geschaltet wird auf allen reichweitenstarken Sendern. kj
Meist gelesen
stats